Sein Sie doch mal leise!

Es ist ein Armutszeugnis für unsere Branche: Nur 55% der Marketing-Experten halten ihre eigenen Kampagnen für gut genug, um die Zielgruppe vom beworbenen Produkt zu überzeugen. ... mehr.

How to Social Media für KMU – Teil 2

Twitter, Facebook, Youtube, Instagram, Xing, Linkedin … So viel Auswahl, so viele Möglichkeiten – aber wo beginnen? Was ist das richtige Netzwerk für Ihr Unternehmen? Welchen Content liefern? Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lesen Sie im zweiten Teil unserer Serie mehr zum Thema Netzwerke. Facebook Das größte und bekannteste Netzwerk. Es wird weltweit von... mehr.

How to Social Media für KMU – Teil 1

Twittern, liken, posten – hatten Sie heute schon? Nein? Dann gehören Sie vermutlich zu den etwa 9% der Unternehmer, die bei Ihrem Marketing (noch) nicht auf Social Media setzen. Laut Bitkom-Studien hat sich die Nutzung sozialer Netzwerke für unternehmerische Zwecke von 2012 (47% deutscher Unternehmen) bis 2015 (75% deutscher Unternehmen) um mehr als ein Viertel... mehr.

Kommunikation ist keine Einbahnstraße

„Social Media, die. Gesamtheit der digitalen Technologien und Medien wie Weblogs, Wikis, soziale Netzwerke u.Ä., über die Nutzerinnen und Nutzer miteinander kommunizieren und Inhalte austauschen können.“ Soweit die Theorie, mit der der Duden den Sinn und Zweck von Facebook, Xing und Co. beschreibt. Doch wie sieht es eigentlich in der Praxis aus? Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick in die Welt der digitalen Kommunikation werfen. Wir sind kürzlich nämlich selbst Opfer eines sehr einseitigen Austauschs geworden. ... mehr.

Einfach digital – mit dem navigierbaren N-PDF

Vor knapp einem Vierteljahrhundert stellte Adobe Systems sein Portable Document Format (PDF) vor – ein geniales Konzept, um elektronische Dokumente überall originalgetreu wiederzugeben, unabhängig vom ursprünglichen Anwendungsprogramm, dem Betriebssystem oder der Hardwareplattform. Die typischen Konvertierungsprobleme (wie veränderter Seitenumbruch oder veränderte Schriftarten) beim Austausch u.a. von Microsoft-Dokumenten unterschiedlicher Versionen entfallen dadurch.... mehr.

Es geht weiter: Bildlich gesprochen die 2te

Was bisher geschah: Unsere Prototypen, Scribbles und unsere Projektplanung überzeugten auf ganzer Linie. Der Kunde ist begeistert! Zeit für Action – das große Fotoshooting! 7 Tage – 21 Models – 100 Motive.... mehr.

Wir sind heute mal sozial

Wir lieben was wir tun: Kommunikation! Und wo findet mittlerweile – einmal ganz wertfrei betrachtet – der Großteil der Kommunikation statt? Richtig, in den sozialen Medien. Ehrensache also, dass wir auch dort vertreten sind. Und das hat viele Gründe.... mehr.

Haben Sie was zu sagen? Haben Sie was zu sagen!

„Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist der gleiche wie zwischen einem Blitz und einem Glühwürmchen.“ (Marc Twain)

Ja, ich weiß: Wer andere zitiert, hat meist selbst nichts zu sagen. Aber dennoch: Wo, wenn nicht in der Werbung, spielt das Wort eine so gewichtige Rolle? Doch wie überzeugt man mit Worten? Was ist das große Geheimnis, um nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Response zu bekommen? Wie generiert man neue Kunden mit einer einfachen Headline? Sicher ist: SO geht es nicht. ... mehr.

Die Zukunft ist jetzt!

Digital, digital, digital – wohl kaum ein Schlagwort hat die letzten Jahre mehr geprägt. „Digital ist die Zukunft“, „Wer nicht digital arbeitet, arbeitet nicht zeitgemäß“ und vieles mehr sind dabei die Standard-Aussagen. ... mehr.

Bildlich gesprochen

Wenn wir aus dem Fenster schauen, grüßen uns grüne Wiesen, dichte Wälder und das ein oder andere Reh. Die Vögel zwitschern, ein Bach zieht ruhig plätschernd an der Agentur vorbei. Der Inbegriff von Idylle. Und mit Bedacht gewählt: ein Ort der Inspiration, trotzdem mitten im Rhein-Main-Gebiet – gut angebunden an sämtliche Metropolen der Region. In eine solche zieht es uns nun für ein neues Großprojekt: Um was es aktuell genau geht, ist leider noch geheim. Wir laden Sie aber während der Realisation zu einem Blick durch das Schlüsselloch ein! ... mehr.

Nicht weglaufen!

Wer möchte seine wertvolle Zeit schon mit unwichtigen Inhalten im Internet vergeuden? 77% der Deutschen nicht. Deshalb verlassen sie eine Website sofort,... mehr.