TEST

Shit sells

Noch’n Lob: Dieses Mal für die Bekleidungsmarke Pact bzw. die Agentur Denizen, die deren neuesten Spot (Vorsicht: sehr grafisch!) verbrochen hat. Mit drastischen Bildern weist man darin auf die dunkle Seite der Fashion-Industrie hin. Was für den Magen des Betrachters nicht unbedingt erfreulich ist, hat einen ernsten Hintergrund. Denn Pact will nicht nur, dass sich seine Konkurrenz in die Hosen macht, sondern verweist vor allem auf deren unmenschliche und umweltfeindliche Herstellung unser aller Schlüpper und BHs. Keinesfalls geistige Diarrhoe also. Fraglich allerdings, wie viele Zuschauer überhaupt bis zum Ende kommen, um die eigentliche Botschaft zu sehen.

TEST

Work Life Balance und so …

„Wochenendarbeit, ständiger Zeitdruck und unbezahlte Überstunden ohne Ende“ – dieses Modell ist laut W&V in vielen Agenturen Alltag. Gemeint ist damit der ungemeine Ehrgeiz, das Durchhaltevermögen und die Stressresistenz der fleißigen Agenturbienchen. Eigenschaften, die selbstverständlich sind – aber nicht 16 Stunden am Tag. Denn abends um 10 Uhr noch geniale Headlines statt Schwachfug schreiben klappt mal, aber definitiv nicht immer. In diesem Sinne: Bevor wir hier noch ähnlich peinliche Statements wie unsere Jungkreativen abgeben, machen wir lieber Feierabend. Bis Montag!

TEST

Man muss ja auch mal freundlich sein

„Meckern ist wichtig, nett sein kann jeder“ – diesen Ausspruch des Berliner Lyrikers Robert Gilbert nehmen wir uns für den Fleischwolf gewöhnlich sehr zu Herzen. Aber weil Sommer, Verzeihung, Sommerloch ist, wollen wir heute auch mal loben. Unsere Nachbarn aus Schweden nämlich. Ikea. So schrecklich für viele ein Besuch in deren Einrichtungshäusern auch ist, so genial ist ihr neuer Spot. Der zeigt nämlich, worauf es im echten Leben abseits von Likes und Co. ankommt. Ganz ohne große Worte. Und da wir diese Meinung teilen, teilen wir sie mit Ihnen. Auch wenn wir damit der Botschaft des Clips zuwider handeln.