TEST

Jubiläum am BER: Wetten, dass?

Der neue Berliner Flughafen ist zwar noch nicht fertig, feiert aber schon Jubiläum: Genau 2.500 Tage sind seit dem ursprünglichen Eröffnungstermin vergangen. Dabei hatte Manfred Körtgen, seinerzeit Technikchef des BER, vollmundig verkündet „Der Inbetriebnahmetermin 3. Juni 2012 ist unwiderruflich.“

Er war einer der ersten in einer langen Reihe von gebrochenen Versprechen – von Hartmut Mehdorn, ehemals Chef der Flughafengesellschaft, („Der Starttermin 2017 für den Hauptstadtflughafen ist sicher“) über Engelbert Lütke Daldrup, Flughafenkoordinator in der Senatskanzlei, („Ich bin zuversichtlich, dass wir uns im Herbst 2017 über den neuen Flughafen Berlins freuen können“) bis hin zum Regierenden Bürgermeister Michael Müller („Ich habe immer gesagt: 2016 fertig bauen, 2017 eröffnen. Dabei bleibt es.“). Jetzt sprechen alle von Oktober 2020.

Glauben Sie’s? Und sind Sie bereit, darauf zu wetten? Es geht um eine Magnum-Flasche Champagner. Schicken Sie dem Fleischwolf einfach bis spätestens 30. April 2019 eine Mail zur BER-Wette. Klappt der Oktober 2020, gehört der Champagner Ihnen. Ansonsten uns.